Cannstatter Stolperstein-Initiative

Engagierte Schulklassen

Von Stolpersteinen ausgehend, auf die sie in der Neckarvorstadt gestoßen waren, haben sie dich Abschlussklassen der Altenburg-Schule mit den Schicksalen der Cannstatter Juden befasst. Wie tief die Auseinandersetzung reichte, zeigte ein bewegender Text, der bei der Stolperstein-Verlegung für Elise Berger (Heidelberger Straße 44) verlesen wurde. Große Zustimmung fand anschließend eine von den Schülerinnen und Schülern im Foyer der Schule gestaltete Ausstellung. „Man sieht, dass die jungen Leute sich die Schicksale der deportierten und ermordeten Cannstatter zu einer eigenen Schicksalsfrage gemacht haben“, urteilt einer der Besucher.

Copyright © 2022 Anke & Rainer Redies